„Selbst-Puls-Fühlen für eine bessere Gesundheit“

16-Lektionen-Onlinekurs von je 60-120 Minuten

 

Lernen Sie über mehrere Sonntage eine gründliche Einführung in Theorie und Praxis in das Lesen des Selbst-Puls-Fühlens

Vom 8. Oktober bis 10. Dezember 2022

Jetzt auf den Puls fühlen

An diesem Kurs kann jeder teilnehmen, der sich schon leichte Grundlagen im Āyurveda angeeignet hat.

Es handelt sich um einen 16 Lektionen Kurs aus dem Maharishi Āyurveda. Wir erlernen Schritt für Schritt die Kunst des Selbst-Puls-Fühlens, um rechtzeitig Ungleichgewichte zu erkennen und mehr Einblick in unsere individuelle Konstitution zu bekommen

Kursthemen:

  • Unterscheidung zwischen Vāta, Pitta und Kapha Puls.
  • Der Oberflächenpuls, der uns Informationen über unseren aktuellen Zustand gibt.
  • Der Tiefenpuls, der uns Informationen über unsere Grund-Konstitution gibt.
  • Die Sub-Doṣa(s) ertastenum eine genauere Lokalisation eines Ungleichgewichtes zu erkennen.
  • Die Chronik von Ungleichgewichten aus dem Puls herauslesen.

Natürlich werden wir auch auf die Grundlagen des Āyurveda eingehen, und schauen wie wir unser Leben wieder in den Einklang mit unserer Grund-Konstitution bringen.

  • Die Regulationsprinzipien Vāta, Pitta und Kapha
  • Die 15 Sub-Doṣa(s) – die Unterfunktionen von Vāta, Pitta und Kapha.
  • Ernährung und Verhalten
  • Āyurvedische Therapien
  • Agni – das Verdauungsfeuer
  • Āma – krankmachende Schlackestoffe
  • Die Sapta-Dhātu(s) – die sieben Körpergewebe
  • Ojas – das Lebenselexier

Ablauf:

Der Onlinekurs findet jeweils Samstags statt und beinhaltet 10 Treffen.

Jeweils von 9:00–10:30 Uhr 

Beginn: Samstag, den 8.10.22 um 09:00 Uhr

Die Seminare werden aufgezeichnet und können noch 2 Wochen nach dem jeweiligen Kurstag angeschaut werden.

Kai Figdor

Kai Figdor

Kursleitung

Heilpraktiker für Psychotherapie und leitet seit vielen Jahren ein Meditations- und Yoga-Zentrum in Nord-Hessen. Seit mehr als 30 Jahren hat er sich mit den alten Texten des Ayurveda und den indischen philosophischen Systemen beschäftigt sowie die ayurvedische Pulsdiagnose und Phytotherapie erlernt. Kai arbeitet gemeinsam mit seiner Partnerin Sylvia Heil, die ebenfalls in ayurvedischer Medizin ausgebildet und als Heilpraktikerin tätig ist.

Lernen Sie Ihr Gleichgewicht wiederherzustellen!

Gruppentarife ab 4 Personen sind möglich, bitte anfragen.

Online Angebot: 180,00

Was ist eine Online-Konferenz?

Statt in einem Veranstaltungssaal treffen wir uns alle in einem virtuellen Raum, den Sie über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone besuchen können.

Da dies eine interaktiver Online-Kurs ist, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Kamera anstellen. Sie können Fragen über Ihr Mikrofon oder das “Chat-Fenster” stellen.

Wir benutzen die Konferenz-Plattform Zoom. Wenn Sie noch nie an einem Zoom-Meeting teilgenommen haben, dann gehen Sie wie folgt vor.

Kurzanleitung:

Sie können dem Meeting per Zoom Client sowie Browser beitreten. Beim Browser haben Sie den Vorteil, dass Sie nichts installieren müssen:

  1. Klicken Sie beispielsweise in der Einladungs-E-Mail auf den Link, öffnet sich der Browser automatisch. Als nächstes suchen Sie sich aus, ob Sie am Meeting über den Client oder Browser mitmachen möchten.
  2. Im Browser geben Sie anschließend Ihren Namen ein und drücken den Button „Beitreten“.
  3. In der Videkonferenz selbst können Sie Ihren Ton sowie die Webcam freigeben, sodass andere Sie hören und sehen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Im Zweifelsfall – wenn Sie das erste Mal an einem Zoom-Meeting teilnehmen – dann können Sie hier ein Test-Meeting ausprobieren: 

https://support.zoom.us/hc/de/articles/115002262083-An-einem-Testmeeting-teilnehmen