Online Weltfriedensversammlung über Silvester

28.12.2021–02.01.2022

Kraftvolle Tage mit gemeinsamen Meditationen und spannenden Vorträgen

Jetzt anmelden

Große Online Weltfriedensversammlung über Silvester

Gemeinsam Meditieren, viel Wissen und tiefe Erfahrungen

Ablauf

Beginn:
Dienstag 28.12. 20:00 Uhr Begrüßung, Vorstellung des Kurses und Maharishiband.

Ende:
Am Sonntag den 02.01.2022 gegen 11:00 Uhr.

Gemeinsames Online Meditationsprogramm:
10:00 Uhr – 11:00 Uhr Lecture am 29.12. und 30.12.
17:00 Uhr gemeinsames Maharishi Asana Yoga

Spezielles Programm über Silvester:
Am 31.12. und am 01.01. werden wir ein längeres Meditationsprogrmm (bis ca. 12:00 Uhr) haben und am Nachmittag beginnen wir um 16:00 Uhr mit der Lecture.

 

Inhalt

Die Informationen zu Rednern und Themen folgen noch.

Jetzt anmelden für den großen Silvesterkurs!

Pro Person

80,00

Für Paare

100,00

Kai Figdor

Kai Figdor

Kursleitung

Kai Figdor ist seit 20 Jahren Lehrer für Transzendentale Meditation, leitet Yoga Kurse und lehrt Ayurveda zum Beispiel in seinem angebotenem Selbststudium: www.ayurveda-selbststudium.de

„Ich freue mich wieder darauf, mit Euch eine besondere, gemeinsame Zeit zu verbringen und zusammen in das Neue Jahr einzutauchen.“ – Kai Figdor

Was ist eine Online-Konferenz?

Statt in einem Veranstaltungssaal treffen wir uns alle in einem virtuellen Raum, den Sie über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone besuchen können.

Da dies eine interaktiver Online-Kurs ist, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Kamera anstellen. Sie können Fragen über Ihr Mikrofon oder das “Chat-Fenster” stellen.

Wir benutzen die Konferenz-Plattform Zoom. Wenn Sie noch nie an einem Zoom-Meeting teilgenommen haben, dann gehen Sie wie folgt vor.

Kurzanleitung:

Sie können dem Meeting per Zoom Client sowie Browser beitreten. Beim Browser haben Sie den Vorteil, dass Sie nichts installieren müssen:

  1. Klicken Sie beispielsweise in der Einladungs-E-Mail auf den Link, öffnet sich der Browser automatisch. Als nächstes suchen Sie sich aus, ob Sie am Meeting über den Client oder Browser mitmachen möchten.
  2. Im Browser geben Sie anschließend Ihren Namen ein und drücken den Button „Beitreten“.
  3. In der Videkonferenz selbst können Sie Ihren Ton sowie die Webcam freigeben, sodass andere Sie hören und sehen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Im Zweifelsfall – wenn Sie das erste Mal an einem Zoom-Meeting teilnehmen – dann können Sie hier ein Test-Meeting ausprobieren: 

https://support.zoom.us/hc/de/articles/115002262083-An-einem-Testmeeting-teilnehmen