Ayurveda Selbststudium (2. Semester)

Je 9 Abende ab Montag, den 18. Oktober 2021 um 20:00 Uhr

Jetzt buchen

 

Für alle Absolventinnen und Absolventen des 1. Semesters

Das ultimative Webinar für bessere Gesundheit, mehr Freude im Leben und ein starkes Immunsystem geht in die 2. Runde!

Wenn Sie sich für das 1. Semester interessieren, bitte hier klicken

Themen des 2. Semesters

 

  • Stringtheorie und Sāṃkhya
  • Yoga Philosophie und  Prajñā Aparādha
  • Carina Miorin berichtet über Ihr Ayurveda-Studium in Indien und Marmatherapie
  • Klangtherapie
  • Sattva Vajaya – die Behandlung von psychischen Problemen und Persönlichkeitsstörungen im Āyurveda
  • Behandlungen der Sub-Doṣa(s)
  • Gewürze und Heilkräuter
  • Hildegard von Bingen und Āyurveda

Ablauf

Das Seminar findet immer Montagabends statt und geht über 9 Abende von ca. 1,5 Stunden.

Beginn: Montag, den 18. Oktober 2021 um 20:00 Uhr

Zugang zu den Aufzeichnungen

Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen für 14 Tage zum Studium oder nachschauen bereit.
Es gibt Skript und Handouts zum Seminar.

Jetzt für das 2. Semester des Ayurveda Selbstudiums anmelden!

Pro Person

120,00

Für Paare

180,00

Kai Figdor

Kai Figdor

Seminarleiter

Ich bin Kai Figdor, Heilpraktiker für Psychotherapie und leite seit vielen Jahren ein Meditations- und Yoga-Zentrum in Nord-Hessen. Seit mehr als 30 Jahren habe ich mich mit den alten Texten des Ayurveda und den indischen philosophischen Systemen beschäftigt sowie die ayurvedische Pulsdiagnose und Phytotherapie erlernt. Ich arbeite gemeinsam mit meiner Partnerin Sylvia Heil, die ebenfalls in ayurvedischer Medizin ausgebildet und als Heilpraktikerin tätig ist.

Ich habe dieses Ayurveda-Selbststudium über mehrere Jahre entwickelt, um nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern dieses Wissen auch in das Leben für mehr Gleichgewicht, Glücklichsein und Zufriedenheit der Teilnehmer einfließen zu lassen.

Was ist eine Online-Konferenz?

Statt in einem Veranstaltungssaal treffen wir uns alle in einem virtuellen Raum, den Sie über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone besuchen können.

Da dies eine interaktiver Online-Kurs ist, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Kamera anstellen. Sie können Fragen über Ihr Mikrofon oder das “Chat-Fenster” stellen.

Wir benutzen die Konferenz-Plattform Zoom. Wenn Sie noch nie an einem Zoom-Meeting teilgenommen haben, dann gehen Sie wie folgt vor.

Kurzanleitung:

Sie können dem Meeting per Zoom Client sowie Browser beitreten. Beim Browser haben Sie den Vorteil, dass Sie nichts installieren müssen:

  1. Klicken Sie beispielsweise in der Einladungs-E-Mail auf den Link, öffnet sich der Browser automatisch. Als nächstes suchen Sie sich aus, ob Sie am Meeting über den Client oder Browser mitmachen möchten.
  2. Im Browser geben Sie anschließend Ihren Namen ein und drücken den Button „Beitreten“.
  3. In der Videkonferenz selbst können Sie Ihren Ton sowie die Webcam freigeben, sodass andere Sie hören und sehen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Im Zweifelsfall – wenn Sie das erste Mal an einem Zoom-Meeting teilnehmen – dann können Sie hier ein Test-Meeting ausprobieren: 

https://support.zoom.us/hc/de/articles/115002262083-An-einem-Testmeeting-teilnehmen